Home

Über uns

Klassen

Unser Angebot

Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort

Schnelles und richtiges Handeln kann Leben retten! Erste Hilfe kann plötzlich und überall notwendig werden. Da wird deine Hilfe wichtig.

Denn auch noch so gut ausgebildetes Rettungsdienstpersonal und die beste ärztliche Hilfe können zu spät sein, wenn die Personen, die als erste zu einem Notfall kommen, die einfachen Handgriffe der Ersten Hilfe nicht anwenden können. Gerade die ersten Minuten vom Eintritt eines Notfallereignisses bis zum Eintreffen des Rettungsdienstpersonals sind oftmals entscheidend dafür, ob die vom Notfall Betroffenen überleben und ob ihre Gesundheit, ohne größeren Schaden zu nehmen, wiederhergestellt werden kann.

Nach Eintritt eines Notfalls sind zahlreiche Aufgaben wahrzunehmen. Viele, z B. das Beachten des Eigenschutzes, das Absichern des Notfallortes, das Absetzen des Notrufs und die Betreuung des Patienten, können auch ohne Erste Hilfe-Ausbildung ausgeführt werden.

Jeder kann helfen!

Im Erste Hilfe-Kurs besteht die Möglichkeit, darüber hinaus Maßnahmen zur Versorgung von Notfallpatienten zu erlernen.

Wichtig ist, dass niemand von dir etwas erwartet, das du nicht leisten kannst. Du bist kein Arzt. Trotzdem kannst du leicht durchzuführende Erste Hilfe-Maßnahmen anwenden, die über die Wiederherstellung der Gesundheit und sogar über Leben und Tod entscheiden.

Monatlich findet ein Kurs "Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber" in unserer Fahrschule statt.

  Führerschein mit 17  
  Gehörlosenausbildung  
  50Plus  
  Erste Hilfe  
  Mofaprüfbescheinigung  
  Geschenkgutschein  
  Fahrschüler-Stammtisch  
  Checkliste  

Impressum | Datenschutz